Über mich

Sandra Wolbert

Fabric Schmiede Stoffe
Fabric Schmiede Tagesempfehlung
SANDRA WOLBERT

Das bin ich

Hallo zusammen, mein Name ist Sandra Wolbert und ich lebe mit meinem Mann und meinen beiden Kindern im schönen Örtchen Kuchenheim, direkt vor den Toren der Eifel/ von Euskirchen.

Ich fange hier lieber mal nicht an meinen Lebenslauf aufzuzählen, denn der passt in 3 Leben rein, wie meine Freunde so gerne sagen, (aber was soll ich sagen, es gibt einfach so viele tolle Berufe und man lernt ja schließlich auch nie aus).

Viel mehr als Worte zählen außerdem Taten und das beschreibt mich eigentlich schon sehr passend. Ich packe gerne an, finde Lösungen zu Problemen, liebe es Projekte zu planen und auszuführen, von der Hochzeitsplanung über Büffets für 70 Personen, alte Möbel zu restaurieren oder einfach nur stundenlang an meinen Nähmaschinen zu sitzen, dabei immer begleitet von Musik oder meinen Lieblingsserien, denn ja ich bin ein waschechter Serienjunkie.

Es erfüllt mich, meine kreativen Ideen umzusetzen und davon habe ich eine Menge, wovon meine Familie ein Liedchen singen kann.

Als sich mir  dann vor ein paar Monaten die Chance eröffnet hat, die alte Schmiede von Kuchenheim anzumieten, ist es um mich geschehen, ich hab mich in dieses tolle Gebäude verliebt (psst nicht meinem Mann verraten). Die Idee ein kleines Café mit selbstgebackenem Kuchen, gemütlichen Sesseln und einer kleinen Leseecke zu eröffnen war schon vor guten 20 Jahren geboren, das zusammen mit meinen anderen Leidenschaften, dem Nähen, Gestalten und vor allem den Stoffen, an denen ich einfach nicht vorbeigehen kann,  zu kombinieren, ist die Erfüllung meines lang gehegten Traumes. Und so habe ich in den letzen  drei Monaten mit Hilfe meiner Familie und ganz besonders meines Mannes Sascha, diesen Traum in die Wirklichkeit umgesetzt, meine FABRIC SCHMIEDE ist geboren.

Ich möchte gerade jetzt in dieser doch sehr turbulenten Coronazeit den Menschen einen  Rückzugsort bieten, (eine Oase des Wohlfühlens), in dem sie für ein paar Momente all den Stress und die  Sorgen vergessen können. Einen Ort, an dem man sich gemütlich in einen Sessel fleezen kann, und bei einem leckeren Stück Kuchen und einer guten Tasse Kaffee in einem Buch schmöckern kann.

In meiner Fabric Schmiede steht die Zeit für eine kurze Zeit still, hier kann man entschleunigen und fühlt sich in dem gemütlichen Ambiente wie zuhause.

Bei all der Gemütlichkeit ist mir aber auch der Gedanke der Nachhaltigkeit wichtig. Ich liebe es auf regionale Produkte bei meinen Kuchen und Suppen zurückzugreifen, auch die ortsansässigen Geschäfte werden mit ins Boot geholt. Und bei der Fertigung meiner Bekleidungsstücke und Accessoires bin ich sehr darauf bedacht Reste und aussortierte Materialien, wie Jeans und Polsterbücher zu verarbeiten. Wir leben in einer sehr konsumorientierten Welt und die Coronakrise hat uns mehr als deutlich gezeigt, wie wichtig es ist, wieder mehr Dinge in die eigene Hand zu nehmen, aus Altem etwas Neues zu gestalten, die Umwelt besser zu behandeln und Werte besser schätzen zu lernen.

 

In meiner Fabric Schmiede hat  neben dem Vintagecafé, auch noch ein Stofflädchen, das einlädt zum Stöbern, eine Nähschule, in der ich zu den unterschiedlichsten Themen Nähkurse anbiete, und mein Nähatelier, wo ich meiner Leidenschaft für Kostüme freien Lauf lasse, Platz.

Das macht uns besonders

Immer einen Besuch wert

Wir freuen uns auf deinen Besuch

Café

In unserem Café servieren wir hausgemachte Kuchen und Torten.

Suppenküche

Jeden Dienstag bieten wir von 11 bis 13Uhr hausgemachte Suppen.

Stofflädchen

In unserem Stofflädchen findet ihr verschiedene Designer Stoffe.

So erreicht ihr uns

Öffnungszeiten

So erreicht ihr uns.

Öffnungszeiten Café
& Stofflädchen (Di, Fr, Sa):
14 : 30
18 : 30
zusätzliche Öffnungszeiten
Stofflädchen (Mo):
10 : 00
13 : 00
Suppendienstag:
11 : 00
13 : 00
\

Table Reservation